Energieberatung

Wir sind Ihr Energieberater!

Ehrlich, unabhängig, unentgeltlich.

Die Energiekosten sind in den letzten Jahren stetig gestiegen – und ein Ende ist nicht abzusehen.

Unser Ziel ist es, Ihre Energiekosten zu senken. Hohe Ausgaben für Strom und Gas sind uns ein Dorn im Auge.

Ein regelmäßiger Energievergleich hilft dabei, die steigenden Energiekosten im Griff zu behalten und Kosten zu sparen. Dies wissen auch die Verbraucher zu schätzen: Wie eine Studie zeigt, haben über 70 % der deutschen Internetnutzer über 18 Jahren schon einmal einen Energievergleich im Internet besucht. Die Bereitschaft der Verbraucher, einen Energievergleich zu nutzen und den Strom- bzw. Gasanbieter zu wechseln, ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen.

 

 

Lohnt sich ein Stromvergleich überhaupt für mich?

 

Eindeutige Antwort: Ja!

Die Preise für Strom steigen seit Jahren und es gibt zahlreiche Stromanbieter, die mit niedrigen Strompreisen um die Gunst der Kunden werben. Ein Stromvergleich und der anschließende Wechsel zu einem günstigeren Stromtarif oder Stromanbieter können Ihre Haushaltskosten deutlich senken und eine signifikante Ersparnis bedeuten.

Probieren Sie es einfach aus. Für den Stromvergleich benötigen Sie lediglich Ihre Postleitzahl und den jährlichen Stromverbrauch in Kilowattstunden (kWh). Den Rest erledigt die ENERGIESEE für Sie.

Tipp: Der genaue Jahresverbrauch (kWh) lässt sich der letzten Jahresabrechnung entnehmen.

 

Was spricht für einen Anbieterwechsel?

 

Bei Strom gibt es keinen Qualitätsunterschied. Strom ist Strom.

Wussten Sie, dass Ihr Strom und die Stromrechnung an verschiedenen Orten entstehen? Egal welcher Anbieter Ihren Strom liefert, ob günstig, teuer oder Ökostrom – der Strom als solcher aus der Dose ist immer der gleiche. Er wird nur auf unterschiedliche Arten produziert. Die jeweiligen Anbieter, die je nach Postleitzahl unterschiedlich verfügbar sind, haben sich lediglich die Nutzungsrechte am örtlichen Stromnetz gesichert. Und nur diese werden auch bei Ihrer angegebenen PLZ im Stromvergleich angezeigt.

Ein weiterer Aspekt ist: Unsere Stromversorgung wird per Gesetz gewährleistet. Selbst in Übergangsphasen (Umzug, finanzielle Engpässe etc.) springt der sogenannte Grundversorger ein. Dieser ist jedoch garantiert nicht der günstigste Lieferant am Markt. Wenn Sie nun selbst aktiv werden, vielleicht sogar das erste Mal, setzen auch Sie ein Ausrufezeichen am Strommarkt und genießen das gute Gefühl, sicher zu sparen!

 

Wie arbeitet ENERGIESEE?

 

Der günstigste Stromanbieter in unserem Vergleich steht ganz oben. Und die meisten Kunden entscheiden sich folglich auch für diesen.

Unsere Empfehlung lautet jedoch: Entscheiden Sie sich im Zweifelsfall nicht immer nur mit Fokus auf den günstigsten Endjahrespreis, auch wenn dies gut und gerne von vielen Vergleichsportalen suggeriert wird. Bei der Auswahl passender Tarife beachten wir von ENERGIESEE auch die Vertragsdetails (Preisgarantie, Zahlungsweise, Vertragslaufzeit, Kündigungsfrist).

Wir werfen auch immer einen Blick auf die letzten Bewertungen der vergangenen Monate … und wie lange der Anbieter bereits am Markt aktiv ist.

Zum besseren Verständnis: Die auf den ersten Blick niedrigen Erstjahrespreise werden in erster Linie durch den Sofortbonus und Neukundenbonus erreicht. Sollten Sie nicht vorhaben, nach dem ersten Belieferungsjahr wieder Ihren Stromanbieter zu wechseln, achten unsere Mitarbeiter darauf, einen Anbieter zu wählen, der nicht nur durch hohe Boni ganz oben im Ranking erscheint.

Kommentare sind geschlossen.