Energiemanagementsysteme nach DIN EN ISO 50001

Energiemanagementsysteme nach DIN EN ISO 50001


Unsere Energie-Effizienz-Experten begleiten Sie bei der Einführung eines EnMS und helfen Ihnen dabei dieses zu betreiben und kontinuierliche Effizienzpotenziale umzusetzen.

Das Ziel eines EnMS nach DIN EN ISO 50001 ist die kontinuierliche Verbesserung der energiebezogenen Leistung („energy performance“) eines Unternehmens. Dazu wird das EnMS eingeführt, betrieben und kontinuierlich optimiert. Ist dieser systemische Ansatz erfolgreich, so verbessert das Unternehmen seine energiebezogene Leistung, erhöht seine Energie-Effizienz und optimiert gleichzeitig seine Energienutzung.

Ihr Nutzen/Vorteil:

  • Initialberatung
  • Kontinuierliche Verbesserung der energiebezogenen Leistung
  • Senkung der Energiekosten
  • Sicherung von Wettbewerbsvorteilen
  • Möglichkeit zur Beantragung des Spitzenausgleich (§10 StromStG)
  • Möglichkeit zur Beantragung der EEG-Ausgleichsregelung

Kommentare sind geschlossen.